Literaturvermittlung

Zurück

Raus aus dem Haus. Bei der Literaturvermittlung gehe ich es auch unkonventionell an: Ich hole Literatur aus dem geschützten Rahmen – der privaten Wohnung oder Kulturinstitution – und bringe sie mitten unter die Leute. In den öffentlichen Raum, an kulinarische Orte oder an Plätze, wo man Bücher nicht vermutet.

Meine liebste Regel lautet: Kommen die Menschen nicht zu den Büchern, so kommen die Bücher zu den Menschen.

Am liebsten möchte ich die ganze Welt bebüchern!

Weil Literatur immer auch Nahrungsmittel ist, hole ich gerne die Alltagskultur in meine Literaturvermittlung: manchmal beziehe ich Essen und Trinken und auch andere wunderbare Seiten des Lebens in meine Projekte mit ein. Und auch die Nachbarn der Literatur bekommen manchmal einen Auftritt: die bildende Kunst, die Fotografie, Musik und andere künstlerische Ausdrucksformen.

Leistungen:

  • Konzepte für Literaturvermittlungsprojekte
    Erstellung von Vermittlungskonzepten für  Literatur- und Kulturprojekte für Institutionen, Museen, Kulturanbieter und -vereine, Hotels, Tourismusverbände, Städte und Gemeinden, den öffentlichen Raum in der Stadt und am Land, Naturparks …
  • Literaturvermittlung für Museen und Galerien
    Konzeption und Organisation von literarischen Begleitprogrammen für Ausstellungen im Kunst- und Kulturkontext: Lesungen, Gespräche, Workshops für Kinder/Jugendliche/Erwachsene …
  • Literaturvermittlung im öffentlichen Raum
    Konzeption und Organisation von Literaturwanderungen: als eigenes Literaturprojekt oder als Begleitung von Kunst- und Kulturprojekten
  • Literaturvermittlung in schriftlicher Form
    Konzeption für Begleithefte, Wandtexte, Audio-Guides, Apps usw. für Literaturausstellungen; Auswahl von literarischen Beiträgen für Kunst-, Kultur-, Fotografie und Design-Ausstellungen …
  • Literaturvermittlung in persönlicher Form
    Führungen und Auskunft und in Literaturausstellungen, Leitung von Workshops, Moderation von Literaturveranstaltungen

Weitere Angebote zu Literatur:

Literaturprogramm mehr
Interieur Design mit Büchern mehr

Ein-Satz-Gedicht von Christoph Szalay

8 Ein-Satz-Gedichte, Welttag des Buches 2013, Foto: Roland Schwarz