Die Literaturbühne am Stadtfest Wien 2010

Leistungen: Inhaltliche Programmierung, Stagemanagement

Zurück

Jetzt ist schon wieder was passiert. So beginnt nicht nur ein neuer Fall des wohl berühmtesten österreichischen (Literatur-) Detektivs. So ist es heuer auch dem Stadtfest Wien ergangen.

Denn „passiert“ ist dort dieses Jahr erstmals eine Literaturbühne, die unter dem inhaltlichen Stadtfest-Motto Wien ist mehr eine literarische Leistungsschau parat hält, die sich gewaschen hat: Sie begegnen dem Detektiv Brenner von einer neuen Seite, der großen Liebe, dem großen Grauen und den Donauweibern. Es erwarten Sie aber auch Wortsticheleien, unprätentiöse Männerabenteuer und die Freuden des Erwachsenseins ... ja, Wien ist mehr!

Mit Thomas Glavinic, Andreas Unterweger, Markus Köhle, Mieze Medusa, Jan Kossdorff, Friedrich Achleitner und Wolf Haas

Literaturbühne am Stadtfest Wien
29. Mai 2010, 14.00–20.00 Uhr
Schweizerhof (Hofburg)

Thomas Glavinic spricht mit Klaus Zeyringer über „WIEN SCHREIBEN”

Thomas Glavinic und Klaus Zeyringer über
„WIEN SCHREIBEN”

1 · 2 · 3 · 4 · 5 · 6