Die schönsten Ausflüge ins Hartbergerland

Leistungen: Textarbeit

Zurück

Mit allen Sinnen. Ausflug – wie schön ist doch das Wort. Es klingt nach Heiterkeit und Freude, man atmet durch, das Herz wird leicht und die Sinne sind wach: man schmeckt, riecht, hört und schaut. Das Leben fühlt sich gut an. Vor allem im Hartbergerland, wo man sich ganz den Sinnen verschrieben hat. Und wo es so viel Schönes zu entdecken gibt.

Ausflüge auf einen Blick. Im Auftrag von Hartberg, der Stadt der Sinne, habe ich einen keinen Reiseführer über das Hartbergerland geschrieben. Wir zeigen Ihnen die schönsten Ausflugsziele auf einen Blick und regen Ihre Sinne an: denn wir verraten, wo es im Hartbergerland guat schmeckt, riacht und klingt, wo es besonders guat ausschaut und sich das Leben besonders guat anfühlt: an Orten mit Kraft und Aussicht, mit Erdung und viel Glück.

Touren nach einem Thema. Für alle, die möglichst viel auf einmal erleben wollen, bietet unser Reiseführer Touren, die wir thematisch zusammengestellt haben: es gibt eine Tour mit dem Steaz, eine im Keltenland am Ring, eine Tour mit Glück und Segen, eine Tour ohne Grenzen fürs barrierefreie Entdecken und einige mehr. Weil wir außerdem wissen, dass das Leben am schönsten ist, wenn es gut schmeckt, finden Sie im Reiseführer durchs Hartbergerland auch viel Inspiration für Ihren kulinarischen Genuss.

Textprobe:

Alle Zeit der Welt. Hartberg ist die Stadt der Sinne und eine Stadt mit viel Sonne: sie ist umgeben von den sanften Hügeln der Oststeiermark, das Wetter ist angenehm mild und die Sonne scheint reichlich, viele Stunden im Jahr. Sie wärmt die Weinreben auf den Hängen des Ringkogels, das wogende Korn auf den Feldern rund um Hartberg und die roten Backerl der Äpfel auf den knorrig-alten Obstbäumen. Das Leben wird hier noch gelebt und der Zeit schlägt man gerne ein Schnippchen: man entschleunigt sie.

Der Reiseführer kostet € 2,50 und ist im Hartberger Tourismus & Stadtmarketingbüro in der Alleegasse 6 in der Innenstadt erhältlich.

www.hartberg.at

 

Hartbergerland